Die versteckte Macht der Listen

In dem Editorial für den Jahresband 2021 von Digital Classics Online gehe ich auf die – praktisch unsichtbare – Wirkmächtigkeit von Listen und Indizes ein, die bisher in der öffentlichen Diskussion über die Auswirkungen der Digitalität weder ordnungstheoretisch noch (macht-) politisch erfasst wird.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: